-Anzeige-

Smartphone Kontakte auf Sim Karte speichern / exportieren


Was tun, wenn das Smartphone mal den Geist aufgibt und die wichtigen Kontakte nach dem Motto „Jaja, die müsste ich mal auf dem Rechner sichern…“ nicht auf dem Pc gesichert (Anleitung – Backup erstellen) wurden?

-Werbung-

In dem Fall, greifen viele dann direkt zur Sim-Karte und bemerken kurz nach dem Starten des Ersatzhandys, dass darauf ja garnichts gespeichert ist. Nur ein paar Nummern von bestimmten Hilfsdiensten.

kontakte-sim-karte

Da die meisten Smartphones die Kontakte nicht von allein auf der Sim-Karte speichern, zeigen wir Euch hier die passende Anleitung dazu:

  • 1. Auf [Telefon] klicken.
    kontakte-auf-sim-speichern-1
  • 2. Auf [Kontakte]“ klicken.
    kontakte-auf-sim-speichern-2
  • 3. Jetzt Hardware-Menütaste klicken und [Importieren/Exportieren] auswählen.
    kontakte-auf-sim-speichern-3
  • 4. Jetzt [Auf Sim-Karte exportieren] klicken.
    kontakte-auf-sim-speichern-4
  • 5. Haken bei [Alle Kontakte] setzen und auf [Fertig] klicken.
  • kontakte-auf-sim-speichern-5

Jetzt sind die Kontakte auch auf der Sim-Karte gespeichert!

Smartphone Kontakte auf Sim Karte speichern / exportieren
4.4 (87.62%) 21 votes

PS: Wenn auf Facebook mal wieder eine Diskussion zu diesem Thema tobt, dann poste in den Kommentaren einfach den Link zu diesem Artikel.
Artikel-URL kopieren
Teilen per
Facebook
WhatsApp


- Werbung -
Hinweis: Sollten wir in diesem Artikel Provisions-Links – auch Affiliate-Links genannt – verwendet haben, sind diese durch „(Provisions-Link)" gekennzeichnet. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält smartphonehilfe.de eine Provision vom Verkäufer, für den Besteller entstehen keine Mehrkosten. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Unter Datenschutz erfährst Du mehr dazu.
schließen