Empfohlenes Werkzeug


Hier haben wir für Euch die wichtigsten Werkzeuge zum Reparieren verlinkt!

smartphonehilfe-werkzeug

Wir empfehlen Euch für die Reparatur:

  • Damit Du für jede (noch so kleine Smartphoneschraube den passenden Dreher hast, besorge Dir ein ordentliches Handyreparatur Werkzeugset (Provisions-Link).
  • Um zu verhindern, dass die kleinen Schrauben oder Bauteile wegrollen und plötzlich verschwunden sind, leg Dir dringend eine rutschfeste, antistatische Reparaturunterlage (Provisions-Link) zu.
  • Anstatt Sekundenkleber zu nutzen, legen wir Dir aus Erfahrung ans Herz doppelseitiges Reparaturklebeband (Provisions-Link) zu nutzen, damit Du ein repariertes Handy auch wieder öffnen kannst, falls Du wieder was reparieren musst.
  • Absolut Pflicht ist eine gut sitzende Augenschutzbrille (Provisions-Link), da beim Öffnen eines Displays blitzschnell ein Glassplitter durch die Luft fliegen kann. Landet der im Auge, anstatt an Deiner Schutzbrille, kannst Du schonmal beten und den nächsten Augenartzt aufsuchen. Damit ist nicht zu spaßen!
  • Um den Kleber, welcher einige Smartphones zusätzlich zusammenhält ein wenig anzulösen, nutzen wir schon immer einen solchen Heißluftfön (Provisions-Link). Wird der Kleber nicht durch erwärmen angelöst, macht es schnell mal KNACK und etwas ist zerbrochen. Geh auf Nummersicher!

Mit den Tools seid Ihr für die gröbsten Aktionen ausgerüstet und könnt erstmal entspannt loslegen!

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Unter Datenschutz erfährst Du mehr dazu.
schließen