Reparaturanleitung: Samsung Galaxy S4 Mini GT-I9195 Display Reparatur Anleitung


Ist das Display des Samsung Galaxy S4 Mini GT-I9195 gesplittert oder defekt,
empfiehlt es sich die Displayeinheit zu tauschen.

-Werbung-

Die passende – Samsung Galaxy S4 Mini Displayeinheit GT-I9195*besorgen und schon kann es losgehen!

Hier seht Ihr Schritt für Schritt wie das funktioniert.


Vorab mal wieder die warmen Worte fürs Herz.
Wir übernehmen keinerlei Haftung für Schäden, die durch die Nachahmung der Fotostrecke entstehen!
Das Herumschrauben am Gerät erfolgt auf eigene Gefahr! Wer sich nicht sicher fühlt, soll sich an einen Profi wenden, der solche Reparaturen täglich durchführt. – Siehe Handydoctor finden!

Für alle Mutigen und oder Profis geht es hiermit los:

galaxy-s4-mini-display-reparatur-1

Akkudeckel abklipsen und Akku entnehmen

galaxy-s4-mini-display-reparatur-2

Mainboard-Blende lösen

Dafür löst Ihr folgende Schrauben.

galaxy-s4-mini-display-reparatur-3

Dann einmal rundrum mit dem Plastiktool die Blende unterheben und abklipsen.

galaxy-s4-mini-display-reparatur-4

Jetzt habt Ihr freien Blick aufs Mainboard.

galaxy-s4-mini-display-reparatur-5

Frontcam entfernen

Zuerst klippst Ihr vorsichtig die silberne Metallblende ab.

galaxy-s4-mini-display-reparatur-6

Ist diese entfernt folgende Connectoren abklippsen.

galaxy-s4-mini-display-reparatur-7

Jetzt die Frontcam entnehmen.

galaxy-s4-mini-display-reparatur-8

Mainboard abklippsen

Zuerst folgende Connectoren abklipsen.

galaxy-s4-mini-display-reparatur-9

galaxy-s4-mini-display-reparatur-10

Jetzt das Mainboard vorsichtig anheben und den Displayconnector abklippsen
und das Mainboard entnehmen.

galaxy-s4-mini-display-reparatur-11

galaxy-s4-mini-display-reparatur-12

Vibrationsmotor entnehmen

Der Vibrationsmotor ist eingeklebt, vorsichtig unterheben.

galaxy-s4-mini-display-reparatur-13

galaxy-s4-mini-display-reparatur-14

Näherungssensor und Hörmuschel entfernen.

Auch hier sind beide Teile eingeklebt.
Unterheben und entnehmen.

galaxy-s4-mini-display-reparatur-15

galaxy-s4-mini-display-reparatur-16

Kopfhörerbuchse entnehmen.

Die Buchse unterheben und entfernen.

galaxy-s4-mini-display-reparatur-17

Sim-Reader und SD-Reader entnehmen.

Die Einheit ist ebenfalls auf der Displayeinheit verklebt,
allerdings ist beim ablösen äußerste Vorsicht geboten,
da das Bauteil hauchdünn ist und leicht eine Leiterbahn
zerstört werden kann. Zusätzlich muss noch ein Flexkabel
aus der Arritierung gelöst werden. Dafür die Wippe
unterheben und hochklicken.

galaxy-s4-mini-display-reparatur-18

galaxy-s4-mini-display-reparatur-19

galaxy-s4-mini-display-reparatur-20

Dockconnector entnehmen

Diese Einheit ist auch geklebt und kann untergehoben werden.
Zuerst das Micro anheben.

galaxy-s4-mini-display-reparatur-21

Dann vorsichtig den Rest unterstreichen und Einheit entnehmen.

galaxy-s4-mini-display-reparatur-22

galaxy-s4-mini-display-reparatur-23

Wenn jetzt alles geklappt hat nurnoch die Teile in der umgekehrten
Reihenfolge auf der neuen Displayeinheit installieren und danach
zum Testen den LCD Check durchführen.

Ist alles gut, sieht die Geschichte danach so aus und alle können
wieder ruhig schlafen. 😉

galaxy-s4-mini-display-reparatur-24

Wir wünschen Euch viel Erfolg!


Teilen
Teilen
Tweet
Die berühmten letzten Worte:
Als letzter Tipp bleibt nur noch zu sagen, dass es immer Sinn macht, solch ein Spezialset* im Haus zu haben. Denn wer will schon wegen jeder Kleinigkeit in einen Laden fahren?


- Werbung -

Weitere Artikel brandheiss: