Reparaturanleitung: LG G4 Display Reparatur Anleitung


Um die Display Reparatur am LG G4 sauber ausführen zu können, ist neben einer ruhigen Hand vor allem das richtige Werkzeug notwenig. Daher sind hier ein paar Tipps, was für den Erfolg benötigt wird.

-Werbung-

1. Ohne Werkzeug geht gar nichts, deshalb haben wir Euch hier das von uns empfohlene Tools aufgelistet.

2. Die richtige LG G4 Displayeinheit* (LCD & Glas in einem Teil).


Wichtig:
Die Nachahmung der dargestellten Abbildungen in dem Video erfolgt auf eigene Gefahr. Wir übernehmen keinerlei Haftung für mögliche Defekte an Ihrem Gerät. Bei Unsicherheiten empfehlen wir lieber einen professionellen Handydoctor aufzusuchen!

Display Reparatur Anleitung – LG G4

Im Vergleich zu vielen geklebten Smartphones ist das LG G4 leicht zu reparieren. Sobald das Backcover abgeklipst ist, hat man freien Zugriff auf die Schrauben und arbeitet sich von hinten bis noch vorne zum Display durch.

Sind die Schrauben gelöst, gilt es nur noch ein paar Connectoren abzuklipsen und schon kann man das Mainboard entnehmen.

Jetzt gilt es vorsichtig die Kamera, den Vibrationsmotor und die Hörmuschel vom Rahmen zu lösen.

Vorsorgen ist besser als Reparieren!

Wenn man das LG G4 endlich repariert hat und ein neues Display die Touchbedienung mit einem Grinsen ermöglicht, dann will man es davor bewahren wieder Schaden zu nehmen. Da große, harte Stürze seltener vorkommen, als die kleinen, leichten Stöße, hilft eine solche LG G4 Schutzhülle* das Gerät genau vor den Folgen zu schützen. Im Fall der Fälle kann einem das den Tag retten.


Teilen
Teilen
Tweet
Die berühmten letzten Worte:
Als letzter Tipp bleibt nur noch zu sagen, dass es immer Sinn macht, solch ein Spezialset* im Haus zu haben. Denn wer will schon wegen jeder Kleinigkeit in einen Laden fahren?


- Werbung -

Weitere Artikel brandheiss: