Smartphone / iPhone Code / Muster vergessen? – Kein Problem!


code-vergessen-iphone-smartphone

-Werbung-

Was tun wenn man sich selbst per vergessenem Code oder Muster vom eigenen Smartphone ausgesperrt hat?
Hier findet Ihr eine Auswahl der einfachsten Möglichkeiten (Ohne Programmierkenntnisse!)
Da die Betriebssysteme immer wieder upgedatet und Leaks geschlossen werden, kann es vorkommen, dass die auf Sicherheitslücken basierenden Tipps irgendwann nicht mehr funktionieren.
Die Anwendung der auf dieser Seite vorgestellten Informationen erfolgt auf eigene Gefahr! Wir übernehmen keinerlei Haftung für Datenverlust und/oder Zerstörung Ihres Gerätes!

Für das iPhone (Ohne Jailbreak!):

ALLE DATEN WERDEN GELÖSCHT!

  • Aktuelle Version von iTunes herunterladen und auf dem Rechner installieren.
  • iTunes starten.
  • Homebutton (Knopf Mitte-Unten) & An/Aus Schalter für 12 Sekunden gedrückt halten. Wenn Bildschirm schwarz wird An/Aus Schalter loslassen und Homebutton weitere 10 Sekunden gedrückt halten. Auf Bildschirm erscheint „mit iTunes verbinden“.
  • iPhone via USB-Kabel an Rechner anschliessen.
  • iTunes öffnet kleines Fenster iTunes konnte sich nicht mit dem iPhone verbinden… dieses wegklicken.
  • iTunes gibt folgdende Meldung iTunes hat ein iPhone im Wartungszustand erkannt. auf [OK] klicken.
  • In iTunes auf [Wiederherstellen] klicken.
  • iPhone Bootet neu, Zeigt Ladebalken (5-10 Minuten) an. iPhone NICHT vom Kabel trennen!
  • iPhone ist nun auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, Code ist entfernt und es kann wieder eingerichtet und benutzt werden!

Für Samsung:
Bei den meisten Samsung Smartphones gibt es mehrere Wege Code oder Muster zu entfernen.

ALLE DATEN WERDEN GELÖSCHT!

1. Per Wipe Code (Auf Werkseinstellungen zurücksetzen):

  • Akku entfernen und Smartphone neustarten.
  • Im Sperrbildschirm auf Notruf klicken und dort *2767*3855# eingeben.
  • wipe-code-reset-smartphonehilfe
  • Smartphone startet neu, Benutzerdaten & Code werden gelöscht.
  • Jetzt sind die Werkseinstellungen wiederhergestellt und es kann wieder neu eingerichtet und benutzt werden!

2. Per „Affengriff“ (Wipe Factory Reset):

  • Akku entfernen. 3 Sek. warten.
  • Akku einlegen und gleichzeitig [Lautstärke-Taste Oben, An/Aus-Taste und Home-Taste (Unten Mitte) für 6 Sek. gedrückt halten.
  • Gerät Vibriert und startet im „Bootmenü“ neu.
  • factory-reset-smartphonehilfe
  • Jetzt mit den Lautstärke-Tasten zum Punkt. Wipe Factory Reset navigieren & mit Home-Taste bestätigen.
  • Ein neues Menü erscheint und dort per Lautstärke-Tasten auf Yes – Delete all data. navigieren und mit Home-Taste bestätigen.
  • Smartphone startet neu, Benutzerdaten & Code werden gelöscht.
  • Jetzt sind die Werkseinstellungen wiederhergestellt und es kann wieder neu eingerichtet und benutzt werden!

3. Muster / Passwort per ADB-Shell-Hack entfernen (Für Experten!):
(Durchgeführt mit einem Samsung GT-I9100 – Galaxy S2)

DATEN BLEIBEN ERHALTEN! Nur Muster / Passwort werden aus dem System entfernt.

Ihr benötigt dafür Rootrechte, aktiviertes USB-DEBUGGING auf dem Smartphone und das Android-SDK auf dem PC!

  • Zuerst das Smartphone per USB-Kabel mit dem Rechner verbinden.
  • Windows Konsole (CMD.exe) öffnen.
  • Per DOS Befehl in die adb.exe im Unterordner \platform-tools des Android-SDK starten.
  • adb-hack-1-smartphonehilfe
  • Dann adb shell eingeben und Enter.
  • adb-shell-smartphonehilfe
  • Bei einem Muster: rm /data/system/gesture.key eingeben und Enter.
  • Bei einem Passwort/Pin: rm /data/system/password.key eingeben und Enter.
  • Danach nurnoch reboot eingeben und Enter.
  • adb-shell-reboot-smartphonehilfe
  • Das Smartphone startet neu und die Muster/Pin/Password-Abfrage ist weg oder nimmt jeden Code an!

Für Sony Ericsson:
Nachdem wir einige Zeit mit dem Sony Support diskutiert haben, hat einer einen Wipe Code herausgerückt.

ALLE DATEN WERDEN GELÖSCHT!

  • Smartphone ausschalten.
  • Neustarten, auf Notruf klicken und *#*#7378423#*#* eingeben.
  • Smartphone öffnet ein neues Menü. Darin Factory Settings anwählen und Bestätigen.
  • Smartphone startet neu, Benutzerdaten & Code werden gelöscht.
  • Jetzt sind die Werkseinstellungen wiederhergestellt und es kann wieder neu eingerichtet und benutzt werden!

Teilen
Teilen
Tweet
Die berühmten letzten Worte:
Als letzter Tipp bleibt nur noch zu sagen, dass es immer Sinn macht, solch ein Spezialset* im Haus zu haben. Denn wer will schon wegen jeder Kleinigkeit in einen Laden fahren?


- Werbung -

Weitere Artikel brandheiss: