Speicher ständig voll? – Android Systemreinigung per App mit SD Maid


Einigen wird das Scenario sicher bekannt vorkommen.
Endlich ist eine neue interessante App im PlayStore erschienen,
wow sogar kostenlos. Blitzschnell zuckt der Finger auf dem Touchdisplay voller Vorfreude Richtung [App-Installieren].
Doch nach dem Klick heisst es „Speicher voll…“

-Werbung-

Eilig werden überflüssige Apps aus per Andwendungsmanager gelöscht doch der freie Speicher reicht immer noch nicht aus.

Wo liegt das Problem? – Einige Apps sowie das Androidsystem legen Temporäre- oder Log-Dateien an, die sich mit
der Zeit immer mehr vergrößern und Speicherplatz belegen. Irgendwann ist der Speicher dann voll.
Da man diese Dateien nur sehr schwer per Hand löschen kann, würde man der Idee genaht sein, das nichts zu machen ist.

Die Lösung lautet SD MAID

smartphonehilfe-sd-maid

Mit dieser App könnt Ihr:

  • Doppelte Dateien finden und entfernen lassen (Genial für verschickte Whatsapp Bilder!)
  • Den Gerätespeicher nach Datei-Mull durchsuchen und diesen Löschen lassen
  • Hintergrunddaten aus Apps löschen lassen
  • Datenbanken optimieren
  • und vieles mehr

Fazit, ein geniales Tool um dem Smartphone neue Luft zum Atmen zu verschaffen.

Da diese App nur auf gerooteten Androiden läuft hier eine Beispielhafte Rootanleitung für das Samsung Galaxy S4 GT-I9505!

Download und weitere Infos hier:
SD Maid im PlayStore


Teilen
Teilen
Tweet
Die berühmten letzten Worte:
Als letzter Tipp bleibt nur noch zu sagen, dass es immer Sinn macht, solch ein Spezialset* im Haus zu haben. Denn wer will schon wegen jeder Kleinigkeit in einen Laden fahren?


- Werbung -

Weitere Artikel brandheiss: